Ein offenes Wort zur Bezahlung

Da sich hinter meinen Uhren kein großer Name oder eine große Firma verbirgt, verstehe ich eine gewisse Skepsis gegenüber einer Anzahlung und Vorkasse des Restbetrages durchaus. Ich kann Ihnen aber eine absolut korrekte Abwicklung garantieren (ehrlich gesagt würde ich wirklich einen einfacheren Weg wählen, jemanden zu übervorteilen, als den mehr als mühsamen Weg eine Uhr zu bauen!). René Kriegbaum firmiert natürlich auch nicht unter einer Postfachadresse oder gar im Ausland; auch die Kontoverbindung besteht bei einer deutschen Bank. Um Ihnen außerdem noch zu zeigen, dass es sich hier um einen wirklich seriösen Uhrenkauf handelt, kann ich Ihnen aber die Möglichkeit zur Abwicklung über einen Treuhandservice bieten. Den Treuhandservice können Sie für die Restsumme in Anspruch nehmen (für die Vorauszahlung macht es natürlich keinen Sinn). Da sich hier aber ein erhöhter Aufwand und Kosten für diesen Service ergeben, würde ich Ihnen (nur) die Kosten (z.Zt. im Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA-Länder) der europäischen Gemeinschaft 1%, bzw. außerhalb des SEPA-Raums 3% des Warenwertes) für den Treuhandservice in Rechnung stellen. Natürlich ist auch eine persönliche Begutachtung und Kauf möglich. Hier ist jedoch unbedingt eine Terminabsprache nötig, da im Hause weder Uhren noch Bargeldbeträge gelagert werden und die Besichtigung außer Haus in Solingen erfolgen wird.

Bestellformular Download